Google-Kalender in Sunbird

Um den Google-Kalender im Sunbird nutzen zu können müssen folgende Schritte gemacht werden:

Das Verbundsstück ist folgende Thunderbird Extension: Provider for Google Calendar. Man speichert sich die Extension auf den Desktop. Installiert Sie in Sunbird über Extras->Addons, startet Sunbird neu. Nun geht man auf  Datei->Neu->Kalender->Im Netzwerk->Google Calendar. Um an die Url zu kommen müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

Man logge sich bei gmail ein->geht auf den Google Kalender->Einstellungen->Kalender->Auf den Namen des gewüschten Kalenders klicken-> privatadresse: xml url rauskopieren ->fügt diese als Adrese in das Dialogfeld ein->vergibt noch eine Farbe und den Namen des Kalendar -> fertig.

Über Einstellungen-> Lightning-> Allgemein->Aktualsierungseinstellungen kann man die Zeit für die automatische Synchronisation einstellen.

Dieser Beitrag wurde unter Software veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.