CodeBlocks MinGW Linker Einstellungen (Programme ohne MinGW Laufzeit-Dlls)

Da ich mir des öfteren auch schon die Frage gestellt habe, wieso ich immer diverse Laufzeit-Dlls bei meinen durch MinGW übersetzten Programmen mitgeben muss und ich es erst heute wieder in einem Kommentar aufkam, hab ich mir die Mühe gemacht und danach gesucht. Natürlich wurde ich auch fündig und es auch gar nicht so schwer, nachdem man Verstanden hat wo man die Parameter einstellen muss.

Die Rätselhaften Parameter sind folgende:

-static-libgcc -static-libstdc++

Das war der erste Teil. Der zweite Teil war dann noch wo gebe ich diese Flags bei CodeBlocks an. Und wer lesen kann ist klar im Vorteil, man muss diese beim Linker und _NICHT_ beim Compiler angeben. Also Rechtsklick aufs Projekt und zu den „Build options…“. In der Tablasche „Linker settings“ findet man den Frame „Other linker options:“ und dort trägt man beide Parameter ein. Sieht dann ungefähr so aus:CodeBlocks Linker EinstellungenWie man hier noch sieht, gibt stehen 2 weitere Parameter drin, um die folgende Warnmeldung die ich seit neuestem sehen zu deaktivieren:

warning: auto-importing has been activated without –enable-auto-import specified on the command line.

Sollte ich noch weitere wichtige Parameter vergessen habe einfach einen Kommentar hinterlassen oder per Mail zukommen dann werden Sie hier mit aufgenommen.

Dieser Beitrag wurde unter CPP abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to CodeBlocks MinGW Linker Einstellungen (Programme ohne MinGW Laufzeit-Dlls)

  1. Düssel sagt:

    Hallo,
    so eben habe ich mein Codeblocks konfiguriert aber es läuft unter Win7 weder die Compilierung noch die Ausgabe auf meinem Desktom mit der .exe Datei zB. „Hallo Welt“. Auch DevCpp läuft nicht zum compillieren unter win7. Gibt es vielleicht noch einen Weg das unter Win7 in den Griff zu bekommen …?

    viele Grüße
    Düssel

  2. admin sagt:

    Hallo
    Ein paar mehr Infos währen schon wichtig, zB ging dann Codeblocks, ohne die in meinen Artikel angeben Einstellung, schon oder noch gar nicht. Welche Fehlermeldung genau bekommst du denn?

    Und was meinst du mit der Ausgabe auf dem Desktop? Nach deinen Worten hat ja dann doch compilieren gekonnt wenn eine exe-Datei vorhanden ist. Bzw gibt er irgendwelche Fehlermeldungen raus, und wenn ja welche?

    Und gleich vorne weg, lass die Finger von DevCpp des wird seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt und hat einige böse Bugs drin. Solltest du noch eine andere auser Codeblocks wollen, dann gibt es da noch CodeLite. Oder natürlich die Visual Studio Express Edition.

    Grüße
    Marc-O

  3. Hi there Dear, are you actually visiting this website daily, if so after that you will definitely get nice knowledge.

  4. Mittie sagt:

    Hello, I check ypur blogs daily. Yourr humoristic style is witty, keep up the good work!

  5. It’s truly very complex in this active life to listen news on Television, thus I just use web for
    that purpose, and get the most recent information.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.